Diamantbox aus Designerpapier

Ihr Lieben,

Gestern habe ich euch eine Karte gezeigt die an eine liebe Freundin gehen soll. Und eine Karte alleine wollte ich nicht verschenken, darum dachte ich mir, verpacke ich noch eine kleine Süßigkeit.

Verwenden wollte ich dafür das selbe Papier, das ich auch schon auf der Karte verwendet habe, von daher passt die Box dann auch ein bisschen zum Stempelset der Woche der Wunderweltmädls – Wahre Klasse – Na gut, Stempelset stimmt nicht so ganz – das hab ich nämlich nicht. Aber wenn man den Begriff ein bisschen weiter fasst, dann passt es zumindest zum Produktpaket. Das Designerpapier nennt sich ‚Mit Stil und Klasse‘ und findet sich im aktuellen Minikatalog von stampin’up!.

Wie ich meine Diamantbox gebastelt habe, könnt ihr in diesem Video ansehen:

oder ihr folgt hier meiner schriftlichen Anleitung.

Ihr braucht ein Stück DSP in der Größe 13,5×9,5cm und falzt es an der kurzen Seite bei 1, 4 und 7cm.

Dreht es so, dass das 1cm Stück oben an der Kante des Papierschneiders ansteht und schneidet jeweils bis zur zweiten Falzlinie (in diesem Fall 4cm) bei 3, 6, 9, und 12

Dreht nun das DSP um 180° und schneidet diesmal bis zur ersten Falzlinie (in dem Fall 2,5cm) ebenfalls bei 3, 6, 9, und zwölf.

Nun sind noch einige Diagonalen mit Falztool und Lineal zu ziehen. Und zwar jeweils von den Eckpunkten zwischen Falzlinie und Schnittlinie zueinander. Dies machen wir im zickzack über die ganze Länge. Vergesst dabei bitte nicht, auch die beiden ‚Randstücke‘ zu falzen – hier entsteht jeweils quasi ein halbes Dreieck.

Ein paar Teile sind noch wegzuschneiden. Zum besseren Verständnis stelle ich euch hier eine Schneide- und Falzanleitung zur Verfügung.

Wichtig ist, nur eines der halben Dreiecke zu entfernen. Auch die Abschrägungen an der Einstecklasche und den Seitenlaschen sollten nicht zu groß sein, da sonst der Deckel nicht mehr hält.

Klebt nun das vorhandene halbe Dreieck so unter die gegenüberliegende Seite , dass eine bündige Kante entsteht. Ich nehme dafür Flüssigkleber, da ich hier noch die Möglichkeit habe, so lange hin und her zu ruckeln, bis ich die perfekte Kante habe. Ist der Kleber angezogen, können wir uns dem Boden widmen.

Klappt eine Seite ein, gebt Kleber drauf und schließt dann die seitlichen Teile. Abschließend wird noch der letzte Bodenteil verklebt und schon ist die Box fertig.

Einen kleinen Spruch musste ich noch anbringen. Dafür habe ich das ‚Vielen Dank‘, aus dem Gratis Stempelset ‚Blumige Überraschung‘ genommen, das es noch bis Ende März kostenlos zu einer stampin’up! Bestellung ab €60,- gibt, genommen, mit Pfauengrün aufgestempelt und geinkt, nachdem ich es mit der 1″Kreisstanze ausgestanzt habe. Darauf habe ich noch ein Glitzi geklebt bevor ich das Ganze mit einem Abstandsklebepad am Deckel der Box angebracht habe.

Fertig ist meine Diamantbox – Ich hoffe sie gefällt euch genauso gut wie der Beschenkten.

Folgende Materialien von stampin’up! habe ich verwendet:

  • Designerpapier ‚Mit Stil und Klasse‘
  • Reststück Farbkarton in ‚Flüsterweiß‘
  • Stempelkissen in ‚Pfauengrün‘
  • Stempelset ‚Blumige Überraschung‘
  • 1″ Kreisstanze
  • Basic Strass-Schmuck
  • Fingerschwämmchen
  • Klebemittel ‚Mehrzweckflüssigkleber‘ und ‚Stampin‘ Dimensionals‘
  • Zum Arbeiten: ‚Schneide- und Falzbrett‘, ‚Aufhebhelfer‘, Acrylblock A‘, ‚Papierschere‘

Wenn ihr noch Frage habt, die tollen Produkte von stampin’up! über mich bestellen wollt, eine Stempelparty oder einen Workshop bei mir buchen wollt, dann schreibt mir einfach HIER.

Und hier geht’s weiter zum nächsten Wunderweltmädl:

Folgende Mädls sind bei unserem Bloghop dabei:

Veröffentlicht von inastempelt

Hallo, Ich bin Carina, ein Kind der Achziger, dass gerne in den 60ern und 70ern gelebt hätte. Da Zeitreisen nun mal nicht möglich sind, habe ich mich mit meinem Leben im Jetzt arrangiert und beschlossen, das Beste daraus zu machen, indem ich auch die Dinge tue, die mir Spaß machen und Freude bereiten. Und einen Teil davon - nämlich das Basteln mit Papier - möchte ich hier mit euch teilen. Lasst euch einfach überraschen und treiben von dem, was hier im Laufe der Zeit kommen wird. Ich mache es auch :)

2 Kommentare zu „Diamantbox aus Designerpapier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: